Star Wars Häkelset

20,78

Wenn schon Handarbeit, dann wenigstens in geil: Star Wars Crochet – das beste Häkelset aller Zeiten! In Schritt für Schritt Anleitungen (englische Sprache) lernt Ihr häkeln. Yoda, Luke Skywalker, Darth Vader, Ewok oder Stormtrooper: Häkelt Euch durchs Star Wars Universum!

Zeig mal

Beschreibung

Für diejenigen unter Euch, die sich nicht ganz wohl beim Kauf eines englischen Häkelssets fühlen – denn nicht jeder verfügt über vollumfängliche und alles erschöpfende Kenntnisse des englischen Häkel-Jargons – hier ein kleiner Blick ins Buch und eine kleine Übersetzungshilfe:

Star Wars Häkeln Buch deutsche Übersetzung - Yoda Häkeln Anleitung

Star Wars Häkelset Deutsch – Übersetzungshilfe für die englische Ausgabe des Star Wars Häkel-Buchs

Beispiel: Yoda Häkelfigur Seite 16-17

Finale Größe (finished size): Ca. 6,35 cm groß (approximately 2.5“ tall)
Einen Umrechner von Inches zu Zentimeter findet Ihr zum Beispiel auf din-formate.info

Einstiger Anführer des Jedi Rats, hat sich Yoda ins Dagobahs Sumpfland zurückgezogen. Trotz seiner unscheinbaren äußeren Erscheinung ist er ein mächtiger und weiser Jedi. Es ist Yoda, der Luke im Umgang mit der Macht unterweist.

Material:

  • Blassgrünes Garn (pale green yarn) – ca. 15 Gramm
  • Braunes Garn (brown yarn) – ca. 15 Gramm
  • Beiges Garn (beige yarn) – ca. 15 Gramm
  • Ein kleines bisschen schwarzes Garn für den Mund (a small amount of black for mouth yarn) – ca. 15 Gramm
  • Eine Häkelnadel der Stärke 3,5 mm. Zur Erklärung: Im Amerikanischen System entspricht das einer Nadel der Stärke „E“, im numerischen eine Nadel der Stärke „4“. Eine Übersetzung der deutschen zu Amerikanischen bzw Britischen Größen findet Ihr zum Beispiel auf ribbelmonster.de
  • Eine Gobelinsticknadel (tapestry needle)
  • Ein paar schwarze Plastikaugen 7,5 mm (pair of black plastic safety eyes)
  • Füllmaterial (stuffing)
  • Maschenmarkierer (stich marker)

Häkelanleitung:

Die Anleitungen sind nach einzelnen Reihen (rounds) organisiert. In jeder Reihe arbeitet man bestimmte Maschen in andere ein (work x into y), manchmal einige Male hintereinander (x times), manchmal rundherum in jede Masche (in each around). Pro Reihe arbeitet man also das ab, was im jeweiligen Schritt angegeben ist. Einige hilfreiche Abkürzungen sind hier erklärt:

  • Rnd x (= Round x) – Reihe x
  • ch (= chain stitch) – Luftmasche
  • sc (= single crochet) – feste Masche
  • st (= stitch) – Masche
  • sc2tog (= single crochet 2 together) – 2 feste Maschen zusammenhäkeln
  • st (= stitch) – Masche

Weitere Abkürzungen in Übersetzung findet Ihr zum Beispiel auf maschenzaehler.de

Zwischendurch beachtet man die zusätzlichen Angaben, im Fall von Yoda:

  • Die Augen zwischen Reihe 6 und 7 einpassen, 5 Maschen auseinanderliegend, wobei die Anfänge der Reihen jeweils an der Rückseite des Kopfes liegen sollten (Fit eyes between rounds 6 and 7, 5 stiches apart, positioning the start of the rounds at the back of the head)
  • Auf das braune Garn wechseln (Change to brown yarn)
  • Jetzt den Kopf füllen (Stuff head now)
  • Um die Füße zu fertigen: Findet die Masche in der vorherigen Reihe, die in der vorderen Mitte von Yoda ist. Zählt dann 5 Maschen zurück (ohne die mittlere Masche mitzuzählen) und markiert die Masche (To make the feet: Find the stitch in the previous round that is in the front-middle of Yoda. Then count back 5 stitches before that (not including the middle stitch) and mark the stitch)
  • Wechselt auf den grünen Garn (Change to pale green yarn)

Und so weiter.

Mit einigen Übersetzungshilfen lässt sich also auch als deutschsprachiger Häkler ein süßer kleiner Häkel-Yoda (oder eine der anderen Star Wars Häkelfiguren) häkeln.

Bewertungen

Bisher gibt es hier noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Star Wars Häkelset“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.